Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Verkäufer oder Vermieter,

schenken auch Sie uns ihr Vertrauen in Sachen 

Immobilien- Verkauf/Vermietung

Wir arbeiten mit kompetenten Immobilienmaklern, Finanzierern, Notaren und je nach Wunsch mit Fachleuten aus dem Handwerk zusammen. Mit den Immobilienabteilungen von Banken haben wir genauso viel Kontakt wie mit Fremdmaklern.

Seit dem 01.01.2012 sind wir in Österreich eine Kooperation mit der Firma Immobilien Faradori, Frau Dr. Martina Faradori in Innsbruck eingegangen. Wir erwarten damit noch eine schlagkräftigere und effizientere Vermarktung von Objekten in Österreich.

Vertrauen Sie auf eine langjährige, praxisnahe Berufserfahrung.

Durch ständige Weiterbildung und interne Schulungen betreuen wir ihren Auftrag individuell, fachgerecht, seriös und zuverlässig vom Auftragsdatum bis nach dem Notartermin.
Wir gestalten die Darstellung Ihrer Immobilie nach ihren Wünschen und mit unserer fachmännischen Beratung, unserem KNOW HOW.

HINWEIS: Ein fachgerechtes Schätz- bzw. Verkehrswertgutachten dürfen nur dafür ausgebildete, neutrale Fachleute erstellen.
Da es uns unseriös erscheint, direkt mit diesen Fachleuten zusammen zu arbeiten weisen wir nur auf die Gelben Seiten hin. Allzu schnell könnte der Verdacht aufkommen, der Gutachter legt den Preis nach den Vorstellungen des Auftraggebers fest. Wenn Immobilienfirmen oder Abteilungen von Instituten dann noch dazu selber die Fachleute haben sollte man sich Gedanken machen oder ein Gegenangebot erstellen lassen. Fragen Sie hierzu schlichtweg einfach einen "selbständigen" Makler.
Von manchen Immobilienabteilungen verschiedener Institute oder auch von scheinbar seriösen Maklern direkt in Auftrag gegebene Gutachten dienen meist nur dazu einen Alleinauftrag zu erhalten. Wenn dann nach zwei, drei Monaten dann der Preis wieder dem Gutachten gesenkt wird, weiß man was das Gutachten Wert war. 

Eine von uns oft gewünschte Preisangabe richtet sich nach Angebot und Nachfrage, nach den ortsüblichen Preisniveau oder z.B. bei Grundstücken an die von den Landratsämtern erstellte Bodenrichtwertkarte. Dies reicht in der Regel für eine normale Vermarktung der Immobilie. Den individuellen Preis, den manche Auftraggeber allerdings erzielen möchten weil Sie z.B. viel Arbeitszeit, Individualismus und Schweiß in eine Immobilie investiert haben, oder z.B. die Immobilien über die Maßen renoviert oder ausgebaut haben kann oft nicht in einen reellen Preis eingearbeitet werden. Einen schönen Garten oder ein neu gefliestes Bad kann das Objekt sicherlich aufwerten. Bringt aber nicht tausende Euro mehr im Verkauf.


Sollten Sie eine Immobilie verkaufen oder vermieten wollen, rufen Sie uns an oder senden uns eine E-Mail. Wir vereinbaren gerne einen Vororttermin mit Ihnen und führen ein unverbindliches Vorgespräch. Einzige Voraussetzung ist natürlich, dass Sie auch Verkaufs- bzw. Vermietberechtigt sind.

Sie können auf dieser Homepage auch das Formular unter dem Punkt: "verkaufen/vermieten" ausfüllen oder mir eine E-Mail senden oder mich natürlich auch direkt anrufen.

Unabhängig davon, ob Sie ihre Immobilie uns oder einem anderen Makler anvertrauen, lesen Sie sich die Aufträge oder Verträge genau durch. Auch für seriös gehaltene Institutionen und Makler haben in den Verträgen gerne versteckte Klauseln, die dann später eigentlich nur viel Geld kosten. Und manchmal ist es für angestellte Makler auch komplett egal welcher Preis letztendlich wirklich erzielt wird. Wichtiger ist dann die dabei evtl. Jahrzehnte andauernde Finanzierung die dabei herausspringt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Werner Lechner
Tel.: 0170-892 78 22
Mail:
grenzland-immobilien@t-online.de