Objekt 1 von 2
Nächstes Objekt
Zurück zur Übersicht

Wittibreut: Große Doppelhaushälfte mit ELW und Alpenpanoramaaussicht

Objekt-Nr.: L 2020 KW
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Bad der Einliegerwohnung
 
 
 
 
 
 
 
Bad der Einliegerwohnung
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
84384 Wittibreut
Rottal-Inn
Bayern
Gebiet:
1A
Preis:
495.000 €
Wohnfläche ca.:
210 m²
Grundstück ca.:
950 m²
Zimmeranzahl:
10
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Doppelhaushälfte
Etagenanzahl:
2
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3% zzgl. MwSt.
Küche:
Einbauküche
Anzahl Schlafzimmer:
4
Anzahl Badezimmer:
2
Terrasse:
1
Einliegerwohnung:
ja
Gäste-WC:
ja
Garten:
ja
Nichtraucher:
ja
Dachboden:
ja
Kamin:
ja
Wintergarten:
ja
Keller:
voll unterkellert
Anzahl der Parkflächen:
2 x Carport; 2 x Außenstellplatz
Möbliert:
Teilmöbliert
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2016
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1965
Bauphase:
Haus fertig gestellt
Verfügbar ab:
nach Vereinbarung
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Gepflegte Doppelhaushälfte mit einer unverbaubaren, traumhaften Alpenpanoramaaussicht und einer Einliegerwohnung. In einem Ortsteil mit nur wenigen Häusern. Die Einliegerwohnung wird zum 01.10.2020 frei.
Ausstattung:
Das Haus ist voll unterkellert. Die Rohleder-Öl-Heizung ist 25 Jahre alt. Mit einem neuen Brennwertkessel in ca. fünf Jahren muss man rechnen. Die Heizung speist auch die andere DHH. Ein Brunnen wäre vorhanden ist aber nach dem Gemeindewasseranschluss deaktiviert worden. Der Keller ist betoniert und trocken. Das EG kann man von zwei Seiten her begehen. Es umfasst ein Gäste-WC mit Wirtschaftsraum und ein Bad mit Wanne, Waschbecken und WC. Des weiteren zwei Schlafzimmer, ein Wohnzimmer, ein Durchgangszimmer das als Büro genutzt wird und die Küche mit EBK. Von der Küche aus kommt man in den Süd-Wintergarten und Freisitz. Das 1.OG beherbergt die Einliegerwohnung, die ebenfalls aus fünf Zimmern und einem großen neuen Bad besteht. Von der ELW kommt man auch in den Dachboden.
Das Haus ist in Ziegel gemauert. Die Decken sind betoniert. Eine Dämmung ist an den Innenwänden angebracht. Im Dachboden wurde der Boden gedämmt.
Der Garten ist umfriedet und hat einen Zugang vom Carport.
Lage:
Wunderbare Lage mit Alpenpanoramaaussicht bei klarem Wetter oder Fön. Unverbaubar. In den Ort Wittibreut sind es nur weinige hundert Meter. Größere Einkaufsmöglichkeiten bietet Simbach am Inn und die Kreisstadt Pfarrkirchen. Wittibreut ist noch im Einzugsgebiet der Bäder Bad Birnbach, Bad Griesbach und Bad Füssing. Wittibreut verfügt über kleine Geschäfte, Grundschule und Kindergarten. Auch eine ärztliche Versorgung ist gewährleistet. Nächste Bahnhöfte gibt es in Pfarrkirchen und Simbach am Inn. Schulbusse bringen Kinder in höhere Schulen.
Sonstiges:
Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zu den üblichen Bürozeiten Mobil: +49 (0) 170 - 892 78 22 zur Verfügung. Weitere Objekte ersehen Sie auf unserer Homepage unter www.grenzland-immobilien.com. Oder schreiben Sie mir eine E-Mail unter: grenzland-immobilien@t-online.de.

Offene Fragen werden bei einer Besichtigung geklärt. Ein Besichtigungstourismus wird nicht gewünscht. Nur ernsthafte Interessenten sind erwünscht. Der Kaufpreis ist verhandelbar.
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 3,57 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
Ihr Ansprechpartner
 



Werner Lechner Grenzland Immobilien
Herr Werner Lechner

Kapellenweg 3
84375 Kirchdorf am Inn
Mobil: +49 170 8927822


Zurück zur Übersicht